Wanderung: Fribourg - Villars-sur-Glâne - Noréaz - Cousset - Corcelles - Payerne

Bei dieser Wanderung handelt es sich um eine Teilstrecke des Jakobsweges, die vom Kanton Freiburg in den Kanton Waadt führt.

Angaben zu dieser Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Fribourg, Bahnhof - Champriond - Villars-sur-Glâne - Bois de Belle-Croix - Villars-sur-Glâne, Moncor - Autostrasse A12 - Corminboeuf, Le Joran - Treboux - Ecuelle - Grands Craux - La Sonnaz - Noréaz, Busstation Laiterie - Pré du Moulin - L'Arbogne - Droché - Les Quatre Poses - Les Arbognes - Cousset - Montagny-les-Monts, Kläranlage - Merdasson - Ruisseau de Merdasson - Corcelles - Sur Rontemard - Payerne, Le Sansui - Payerne, Bahnhof

Kantone: Freiburg FR, Waadt VD | Regionen: La Broye, La Sarine | Gemeinden: Avry FR, Corcelles-près-Payerne VD, Corminboeuf FR, Fribourg FR, Montagny FR, Payerne VD, Prez FR, Villars-sur-Glâne FR


Informationen zu diesem Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Fribourg FR, Bahnhof
  • Ziel: Payerne VD, Bahnhof

Wanderdaten

  • Dauer: 5h30 (retour: 5h40)
  • ↦ 22.4 km | ↗ 295 m | ↘ 470 m
  • min. 450 m.ü.M. | max. 720 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: leicht (T1)
  • Kondition: schwer

Jahreszeit

  • ca. März bis Oktober

Highlights

  • Angaben dazu folgen

Verpflegung, Unterkunft

  • Cousset FR: Des Arbognes (Restaurant, 026 667 00 42)
  • ... oder Verpflegung aus dem Rucksack

Frequentierung

  • durch Dritte: mässig

Merkmale

  • Nationaler Wanderroute: Via Jacobi / Nr. 4

Wanderkarten

Webcams

OeV-Haltestellen

SBB Fahrplan, bitte hier klicken
  • Fribourg (Bahn | Start)
  • Fribourg, gare (Bus | Start)
  • Fribourg, Midi (Bus | Route)
  • Villars-sur-Glâne, Moncor (Bus | Route)
  • Noréaz, Laiterie (Bus | Route)
  • Montagny, Les Arbognes (Bus | Route)
  • Cousset, centre sportif (Bus | Route)
  • Payerne, gare (Bus | Ziel)
  • Payerne (Bahn | Ziel)

Hinweise

  • ---

Bewertung

  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★☆☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert

gewandert: Mai 2017
Wanderung überprüft: n.a. | Daten aktualisiert: Mai 2017


Links zu diesem Wandertipp

Externe Links


Nach oben