Balsthal - Schwengimatt - Schatteberg - Hofbergli - Balmberg - Weissenstein

Angaben zur Wanderroute

Kurzbeschreibung Route: Balsthal (Bahn, Bus) - Läberen - Schwengimatt - Breitflue - Schatteberg - Bättlerchuchi - Hinteres Hofbergli - Balmberg - Weissenstein, Sennhof - Weissenstein (Seilbahn)

Kantone: Bern BE, Solothurn SO | Regionen: Oberaargau, Solothurn, Thal | Gemeinden: Attiswil BE, Balm bei Günsberg SO, Balsthal SO, Farnern BE, Günsberg SO, Laupersdorf SO, Niederbipp BE, Oberdorf SO, Rüttenen SO, Rumisberg BE 


Informationen zum Wandervorschlag

Start- / Zielort

  • Start: Balsthal (Bahn / SO)
  • Ziel: Weissenstein (Seilbahn / SO)

Wanderdaten

  • Gehzeit: 6h55 (retour: 6h05)
  • ↦ 21,2 km | ↑ 1'375 m | ↓ 590 m
  • min. 481 m.ü.M. | max. 1'279 m.ü.M.

Schwierigkeitsgrad

  • Technik: leicht (T1, Wanderweg gelb)
  • Kondition: schwer (Gehzeit, Länge, Hm aufwärts)

Jahreszeit

  • ca. April bis Oktober

Highlights

  • Die Weitsicht auf dem Jura-Höhenweg
  • Der Naturpark Thal

Verpflegung, Unterkunft

  • Balsthal SO: Burg (Restaurant, 062 391 50 24)
  • Balsthal SO: Schwengimatt (Berggasthof, 062 391 11 49)
  • Weissenstein SO: Sennhaus (Restaurant, 032 622 16 78)
  • Weissenstein SO: Weissenstein (Hotel, Restaurant, 032 530 17 17)
  • ... oder Verpflegung aus dem Rucksack

Webcams, Wetter

Wanderkarten

OeV-Haltestellen

  • Balsthal (Bahn, Bus / Start)
  • Oberbalmberg, Kurshaus (Bus / Nähe Route)
  • Weissenstein, Passhöhe (Bus / Route)
  • Weissenstein (Seilbahn / Ziel)

Merkmale, Hinweise

Bewertung

  • sehr empfehlenswert = ★★★★☆

Wandertipps in der Nähe


gewandert: Oktober 2006
aktualisiert: Wanderroute - 12/2021 | übrige Infos - 01/2018
letztes Update: 06.12.2023

Nach oben