Menü
Wandern in der Schweiz

Liestal - Ittigen - Sissach - Rümlingen - Sommerau - Läufelfingen

Wanderung (217o1)

Kanton: Basel-Land BL | Region: Oberes Baselbiet | Gemeinden: Buckten BL, Diepflingen BL, Häfelfingen BL, Itingen BL, Läufelfingen BL, Lausen BL, Liestal BL, Rümlingen BL, Sissach BL, Thürnen BL

© 2014, Swisstopo

Wanderbeschreibung

Wanderroute im Detail:

Liestal, Burg (343 m.ü.M., Busstation, Start) - Altmarkt (334 m.ü.M., Gebiet) - Lausen (Bahnhof, südlich vorbei) - Stockhalde (Gebäude, südlich vorbei) - Pt. 371 m.ü.M. - Dellebode (Gebiet, südlich vorbei) - Ittigen (Ortschaft) - Bärnholden (395 m.ü.M., Gebiet, südlich vorbei) - Ebenrain (Gebäude, nördlich vorbei) - Sissach (376 m.ü.M., Bahnhof, südlich vorbei) - Burgenrain (Gebiet, nördlich & östlich vorbei) - Grabacker (Gebäude) - Thürnen (391 m.ü.M., Ortschaft) - Diepflingen (Ortschaft) - Sommerau (450 m.ü.M., Bahnhof) - Rümlingen, Bahnhof (Gebäude, östlich vorbei) - Horn (Gebäude) - Pt. 560 m.ü.M. - Wannenweid (621 m.ü.M., Gebiet) - Burgruine Homburg (westlich & südlich vorbei) - Läufelfingen (565 m.ü.M., Ortschaft) - Läufelfingen, Bahnhof (558 m.ü.M., Gebäude, Ziel)

Start- / Zielort:
  • Liestal BL, Busstation Burg | Läufelfingen BL, Bahnhof
Wanderdaten:
  • Dauer: 4h55 (retour: 4h40) | Distanz: 18.2 km | aufwärts: 510 m | abwärts: 290 m | minimale Höhe: 323 m.ü.M. | maximale Höhe: 649 m.ü.M.
Bewertung:
  • Technik: leicht (T1) | Kondition: mittel
  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★☆☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • Gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert
OeV-Haltestellen: (Fahrplan)
  • Liestal, Burg (Bus | Start)
  • Altmarkt (Bahn | Route)
  • Lausen, Bettleten (Bus | Route)
  • Lausen, Bahnhof (Bahn, Bus | Route)
  • Sissach, Bahnhof (Bahn, Bus | Route)
  • Thürnen, Dorf (Bus | Nähe Route)
  • Sommerau (Bahn | Route)
  • Rümlingen (Bahn | Nähe Route)
  • Läufelfingen, Bahnhof (Bahn, Bus | Ziel)
Wanderkarten:
  • Swisstopo 1:25000: Nr. 1068 Sissach & 1088 Hauenstein
  • Swisstopo 1:50000: Nr. 214T Liestal & 224T Olten
  • Kümmerly+Frey 1:60000: Nr. 04 Basel
Hinweise:
  • ---

gewandert: März 2012 | Original


Bilder zur Wanderung


Links zur Wanderung