Menü
Wandern in der Schweiz

Saignelégier - Les Breuleux - Mont Soleil - St-Imier

Wanderung (084o1)

Kantone: Bern BE, Jura JU | Regionen: Jura, La Chaux-de-Fonds | Gemeinden: Les Breuleux JU, Muriaux JU, Saignelégier JU, Saint-Imier BE, Villeret BE

© 2014, Swisstopo

Wanderbeschreibung

Wanderroute (Überblick):

Saignelégier - Les Breuleux - Mont Soleil - St-Imier

Wanderroute (Detail): Mehr anzeigen…
  • Saignelégier (Bahnhof, Start)
  • Halle du Marché Concours (Gebäude, östlich vorbei)
  • Les Sâces (Gebiet)
  • La Combatte (Gebiet, nördlich vorbei)
  • Sou la Neuvevie (Weiler)
  • Pâture chez Rossé (Gebiet, nörd-östlich vorbei)
  • Les Cerlatez (Ortschaft)
  • Le Bas (981 m.ü.M., Gebiet)
  • Les Chenevières (Ortschaft)
  • Le Cratat Loviat (Weiler)
  • le Roselet (1'052 m.ü.M., Ortschaft)
  • Les Breuleux (Ortschaft)
  • Les Vacheries (Ortschaft)
  • Le Pâturage Communal (Gebiet)
  • Clédar des Arches (Gebiet)
  • Le Bardeau (Gebiet)
  • Sur le Brand (Gebiet)
  • Obsevatoir Astronomique de Saint-Imier (Gebäude)
  • Mont Soleil (Ortschaft)
  • St-Imier (Bahnhof, Ziel)
Weniger anzeigen…
Start- / Zielort:
  • Saignelégier JU, Bahnhof | St-Imier BE, Bahnhof
Wanderdaten:
  • Dauer: 5h20 (retour: 5h35) | Distanz: 20.2 km | aufwärts: 460 m | abwärts: 650 m | minimale Höhe: 793 m.ü.M. | maximale Höhe: 1'273 m.ü.M.
Bewertung:
  • Technik: leicht (T1) | Kondition: schwer
  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★☆☆ | Naturwege: ★★★★☆
  • Gesamt: ★★★☆☆ = empfehlenswert
OeV-Haltestellen: (Fahrplan)
  • Saignelégier, gare (Bahn, Bus | Start)
  • Les Cerlatez (Bus | Nähe Route)
  • Les Breuleux, gare (Bahn, Bus | Route)
  • Mont-Soleil (Seilbahn | Route)
  • St-Imier, place du Marché (Bus | Route)
  • St-Imier, gare (Bahn, Bus | Ziel)
Wanderkarten:
  • Swisstopo 1:25000: Nr. 1104 Saignelégier & 1105 Bellelay & 1124 Les Bois
  • Swisstopo 1:50000: Nr. 222T Clos du Doubs & 232T Vallon de St-Imier
  • Kümmerly+Frey 1:60000: Nr. 03 Jura
Hinweise:
  • ---

gewandert: Mai 2008 | Original


Bilder zur Wanderung


Links zur Wanderung

Orte: Gasthäuser:
  • ---
Tourismus: