Menü
Wandern in der Schweiz

Pfäffikon - St. Meinrad - Allmig - Einsiedeln

Wanderung (040o1)

Kanton: Schwyz SZ | Regionen: Einsiedeln, March-Höfe | Gemeinden: Einsiedeln SZ, Feusisberg SZ, Freienbach SZ

© 2014, Swisstopo

Wanderbeschreibung

Wanderroute (Überblick):

Pfäffikon - St. Meinrad - Allmig - Einsiedeln

Wanderroute (Detail): Mehr…
  • Pfäffikon SZ (412 m.ü.M., Bahnhof, Start)
  • Oberwacht (490 m.ü.M., östlich vorbei)
  • Luegeten (608 m.ü.M., westlich vorbei)
  • Pt. 725 m.ü.M. (westlich vorbei)
  • Bannwald (östlich vorbei)
  • St. Meinrad
  • Pt. 897 m.ü.M.
  • Pt. 856 m.ü.M.
  • Tüfelsbrugg (838 m.ü.M.)
  • Meieren (nord-westlich vorbei)
  • Sihleren (nördlich vorbei)
  • Hochmatt
  • Hinterhorben (östlich vorbei)
  • Pt. 928m.ü.M.
  • Allmig (927 m.ü.M.)
  • Galgenchappeli (929 m.ü.M.)
  • Pt. 926 m.ü.M.
  • Horgenberg (878 m.ü.M., östlich vorbei)
  • St. Gangulf (westlich vorbei)
  • Brüel (westlich vorbei)
  • Einsiedeln (Klosterplatz)
  • Einsiedeln (Sternenplatz)
  • Einsiedeln (Bahnhof, Ziel)
Weniger…
Start- / Zielort:
  • Pfäffikon SZ, Bahnhof | Einsiedeln SZ, Bahnhof
Wanderdaten:
  • Dauer: 3h45 (retour: 3h15) | Distanz: 12.0 km | aufwärts: 700 m | abwärts: 230 m | minimale Höhe: 411 m.ü.M. | maximale Höhe: 945 m.ü.M.
Bewertung:
  • Technik: leicht (T1) | Kondition: mittel
  • Natur: ★★★☆☆ | Panorama: ★★★★☆ | Naturwege: ★★★☆☆
  • Gesamt: ★★★★☆ = sehr empfehlenswert
OeV-Haltestellen: (Fahrplan)
  • Pfäffikon SZ, Bahnhof (Bahn, Bus | Start)
  • Pfäffikon SZ, Luegeten (Bus | Route)
  • Pfäffikon SZ, Abzw. Etzelpass (Bus | Route)
  • Einsiedeln, Horgenberg (Bus | Route)
  • Einsiedeln, Grütli (Bus | Route)
  • Einsiedeln, Wasenmattstrasse (Bus | Route)
  • Einsiedeln, Brüel (Bus | Route)
  • Einsiedeln, Klosterplatz (Bus | Route)
  • Einsiedeln, Sternenplatz (Bus | Route)
  • Einsiedeln, Bahnhof (Bahn, Bus | Ziel)
Wanderkarten:
  • Swisstopo 1:25000: Nr. 1132 Einsiedeln
  • Swisstopo 1:50000: Nr. 236T Lachen
  • Kümmerly+Frey 1:60000: Nr. 06 Zürich & 11 Vierwaldstättersee
Hinweise:
  • ---

gewandert: Oktober 2006 | Original


Bilder zur Wanderung


Links zur Wanderung