Menü
Wandern in der Schweiz
  • Nur wo du zu Fuss warst, bist du auch wirklich gewesen

    (Johann Wolfgang von Goethe)

     

Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf meinem Wanderportal. Ich habe unter netz-wandern.ch über 370 Wanderungen aus allen Regionen der Schweiz dokumentiert, welche ich selbst gewandert bin und vom Schwierigkeitsgrad her grösstenteils in die Kategorie der technisch leichteren Wanderungen gehören. Die Start- und Zielorte meiner Tageswanderungen sind in der Regel mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Wo dies nicht der Fall ist, besteht eine Übernachtungsmöglichkeit. Zudem findest Du hier viele zusätzliche Informationen rund um das Thema Wandern.

Lasse Dich doch bei der Suche nach neuen Wanderideen bzw. Wandervorschlägen von diesem Wanderportal inspirieren.

News

Auf dem ViaFrancigena nach Sembrancher

veröffentlicht: 23. Juli 2017

Eine Wanderung auf einem Teilstück des Pilger- und Kulturweges Nr. 70 ViaFrancigena talaufwärts nach Sembrancher, der Fluss "La Dranse" bzw. die Passstrasse zum Grossen St-Bernard immer in der Nähe.

Details zur Wanderung:


Vorbei am Gübsensee

veröffentlicht: 15.07.2017

Dieses Teilstück des Jakobswegs führt durch die Stadt St. Gallen vorbei am Burgweiher und Tröckneturm zum Gübsensee und weiter zum Zielort Herisau.

Details zur Wanderung:


Ausgangsort Schwarzsee

veröffentlicht: 25.06.2017

Der Schwarzsee FR als Ausgangspunkt, ein steiler Aufstieg am Anfang, ein Alpbeizli vor und eines auf dem Balisa-Pass und dann ein bis auf wenige Ausnahmen eher sanfter Abstieg durchs Valsainte-Tal nach Charmey.

Details zur Wanderung:


Lötschental-abwärts

veröffentlicht: 16.06.2017

Abwechslungsreiche Tal-, Höhen- und Flusswanderung im Multipack durchs Lötschental.

Details zur Wanderung:


Oberhalb des Ergolztals

veröffentlicht: 04.06.2017

Von der Wintersingerhöchi führt die Wanderung auf der nördlichen Seite des Ergolztals durch kühlende Wälder bis nach Liestal, dem Kantonshauptort von Basel-Land.

Details zur Wanderung:


Fribourg en diagonale

veröffentlicht: 04.06.2017

Drei Schlösser begegnen uns auf dem Weg von Bulle nach Gruyères: Das Château de Bulle, das Château-d'en Bas und das Schloss Greyerz.

Details zur Wanderung:


Auf dem Thurgauer Panoramaweg

veröffentlicht: 01.06.2017

Höhepunkte dieses regionalen Wanderweges sind die fünf Weier zwischen Hauptwil und Wilen (Gottshaus) und die Fähre zur Überquerung der Sitter. Die Fahrplan ist übrigens vorgängig zu konsultieren, sonst ist evtl. ein grösserer Umweg bis zur nächsten Brücke einzige Alternative. Den besten Panoramablick ergattert man oberhalb von Hauptwil.

Details zur Wanderung:


Der Waldemme entlang

veröffentlicht: 01.06.2017

Auf dem Uferweg der Waldemme geht es von Sörenberg talabwärts nach Schüpfheim im Entlebuch.

Details zur Wanderung:


Im Valle de Tavannes

veröffentlicht: 01.06.2017

Im Fokus dieser Wanderung steht das Valle de Tavannes. Das Tal wird dabei von West nach Ost durchwandert. Der erste und der letzte Teil der Wanderroute befindet sich in der Talsohle und das mittlere Teilstück auf der nördlich gelegenen Hangseite des Tales.

Details zur Wanderung:


Über den Challpass nach Kleinlützel

veröffentlicht: 31.05.2017

Der Wallfahrtort Mariastein und der Challpass liegt an dieser Jura-Wanderroute von Flüh nach Kleinlützel.

Details zur Wanderung:


Der Sense entlang bis Plaffeien

veröffentlicht: 30.05.2017

Die Wanderung führt zuerst der warmen Sense entlang. Beim Zollhaus treffen die warme und kalte Sense zusammen und von dort folgen wir dann einfach der Sense bis Plaffeien.

Details zur Wanderung:


Eine Rundwanderung um den Schwarzsee

veröffentlicht: 29.05.2017

Der Schwarzsee lässt sich auf gut ausgebauten Naturwegen leicht umwandern. Die verschiedenen Sichten auf See und Umgebung sind für die Augen ein Genuss.

Details zur Wanderung:


Ein Ausflug an den Seealpsee

veröffentlicht: 27.05.2017

Wer zum Seealpsee gelangen will, muss zuerst ein paar schweisstreibende Höhenmeter zurücklegen bevor der Seealpsee und das umliegende Alpsteingebiet in voller Pracht sichtbar wird. Doch der Ausflug zu diesem Bergsee lohnt sich auf jeden Fall.

Details zur Wanderung: